10. Dezember

Live Zoom mit Kristallmensch im Schöpferkreis

Wir manifestieren gemeinsam, spielen ein spannendes Spiel,
tauchen ins Meer aller Möglichkeiten ein.
Hast du Zeit und Lust, weiblich wirbelnd, spontan und ohne Plan
mit uns das „Ich Bin“ Manifestationsmantra kreativ umzusetzen?

Hier ist deine Einladung zum Zoom-Meeting:

Heute 10. Dezember  2022  um 19.00 Uhr

 https://us02web.zoom.us/j/81920748960?pwd=TGlxZXlFUG9XSk1BVGxvTGN1Wncxdz09

Außerdem musst du diese beiden Codes eingeben:

Meeting-ID: 819 2074 8960
Kenncode: 434857

…und wir sind zusammen.

9. Dezember

Meditation zum Weltfrieden

Hier dehnen wir unseren inneren Frieden aktiv, kraftvoll und gemeinsam in aller Herren Länder und zu Mutter Erde aus, über Kontinente und Ozeane, in die Herzen und Körper aller Menschen, in die Lebensräume aller Tiere, Pflanzen und Elemente. Dies geschieht mit der Hilfe der „Großen Familie“, die Teil unserer Lebensachse ist. Beschließe es wieder und wieder, dann geschieht es auch.

Weltfrieden Meditation

Hier herunterladen

Unser Tipp für die Umsetzung:

Sieben Anleitungen zum Geistigen Reisen – Hörbuch

 

8. Dezember

Liebe und Achtung – das Christusmonogram

 

 „Liebe, achte und ehre dich,

wie ICH, dein Gott, dich liebe, achte und ehre

als den Teil Meiner Selbst, der sich in dir verwirklicht.

Liebe, achte und ehre die Menschen,

wie ICH, ihr Gott sie liebe, achte und ehre

als den Teil Meiner Selbst, der sich in ihnen verwirklicht.

Ehrst du Meine Schöpfung als das Höchste allen Seins,

so kannst du es nicht tun, ohne dich selbst

 als einen vollkommenen Teil der Schöpfung zu ehren,

so kannst du es nicht tun, ohne die Menschen

als einen vollkommenen Teil der Schöpfung zu ehren.

Suchst du Meine Göttliche Liebe

als die dich tragende und nährende Kraft,

so findest du sie nur

in der tragenden Liebe, die du für dich selber hegst,

in der Zärtlichkeit zu dir, die dein Leben göttlich macht.

Suchst du Meine Göttliche Liebe,

die dein Leben erschafft,

so findest du sie nur in der Liebe,

 die du für jene Menschen hegst, die Ich dir in den Weg führe,

in der Zärtlichkeit für sie, die ihr Leben göttlich macht.

Liebe, achte und ehre dich in der Zärtlichkeit,

in der ICH, dein Gott, es tue

seit Anbeginn der Zeiten.

Gehe diesen Weg und komm zu mir zurück.“

 

Download als druckfertiges  PDF

7. Dezember

Klärung der grauen Energien

„Denn nicht Dunkelheit oder Licht ist die Frage des Lebens, sondern Bewegung oder Starre. So kann euch Licht in der starren Vorstellung es festzuhalten, genauso töten wie Dunkelheit.  Bewegt euch fein säuberlich liebevoll zwischen eurer tiefsten Zone des Unterbewusstseins und dem höchsten Reich des Überbewusstseins hin und her. Oder anders gesagt, zwischen eurem Kindsein, eurer Kindheit und eurer großen reifen Meisterschaft.“   Zitat Sabine Wolf

Wir klären die bisher aufgestiegenen grauen Energien, die freigesetzt wurden:
Chaotische Schatten, die immer dort auftauchen, wo viel Licht herrscht.

Sabine Wolf und Mitsch Kohn, Musik:

 

6. Dezember

Der Elementekreis und die äußeren Räume

Mit diesem transparente Elementekreis aus stabilem Acryl könnt ihr die häusliche “Unordnung” ermitteln, herausfinden, warum etwas nicht läuft – und die kosmische Ordnung in euren Häusern wiederherstellen. Er ist ein Diagnose- und Therapie-Werkzeug für euren Lebensraum – eine Art genialer Wohnraumkompass, der den Weg aus der Verwirrung weist. Die Handhabung ist sehr einfach und der Effekt kann enorm sein!

Der Nikolaustag bringt euch unseren Elementekreis mit spektakulären 50% Rabatt

>> Ihr findet unser Angebot hier >>

Gebt beim Kauf bitte den Gutscheincode ELEMENT2206 ein, um den Rabatt zu erhalten.

Der Rabatt gilt bis einschließlich 7. Dezember.

Ein Tipp dazu passend: die Dritte Haut-Serie ein wertvoller tiefgreifender Helfer.

Weitere Informationen in diesen PDF’s: Elemente-Qualitäten  und Elementekreis Tutorial

Sowie in dieser Audiodatei:

Erlaeuterung Elementekreis

Hier herunterladen

 

 

5. Dezember

.

Deine inneren Räume…

…zu durchschreiten, ist die wichtigste Aufgabe deines Lebens. Wie ein guter Architekt, der eine Baubegehung macht und mit wohlwollend klarem Blick durch sein Haus geht. Er sieht wunderschöne Säle, zweckmäßige Zimmer, aber auch nicht besonders einladende Kellerräume und weiß, dass alle für sein Haus notwendig sind und kein einziger misslungen ist.

Das kleine Musikstück von Mitsch Kohn heißt “All Your Rooms” und passt als Hintergrundmusik ausgezeichnet zu dieser Baubegehung.

all your rooms

Hier herunterladen

Mehr von Mitsch findet ihr hier www.mitschkohn.de

4. Dezember

Hallo ihr Lieben,

heute öffnet sich das vierte Türchen in unserem Adventskalender am zweiten Adventssonntag. Die Vorbereitungen auf die Zeit der Rauhnächte, beginnend mit der Wintersonnenwende bekommen heute unsere Aufmerksamkeit. Ihr werdet euch sicherlich mit passendem Räucherwerk und Hausputz beschäftigen 😉

Damit können wir leider nicht dienen, aber mit exzellenter Begleitung auf allen anderen Ebenen sehr wohl.

Das Kristallmenschteam hat für euch zur Vorbereitung auf die anstehende Rauhnachtszeit passende Wissensschätze von Sabine Wolf zusammengetragen und wir geben einen kräftigen Rabatt von 50%, wenn or diesen Gutscheincode eingebt: ADV22D4  –  der Rabatt gilt bis einschließlich Dienstag den 6. Dezember!

Sabines Rauhnacht Reisebegleiter das Heft 12/1

Zum Shop >> Handbuch ZWÖLF/1 – Rauhnächte

Hier ging es nicht darum, die Rauhnächte im traditionellen Sinne zum Hundersten Mal „durchzukauen“, sondern diese kraftvollen Tagen zu nutzen, um unsichtbare Strukturen und innere Zusammenhänge zwischen unserer menschlichen und göttlichen Natur zu entdecken: Zu jeder Rauhnacht gehört ein Monat. Zu jedem Monat gehört ein Organ. Zu jedem Organ gehört eine Intelligenz, ein Ahnendrama, eine andere Form der Anderswelten.

Lerne dich hier auf eine tiefere Weise kennen, als du bisher für möglich gehalten hast. Entdecke deine Fähigkeit, mit deinen Organen zu sprechen: sie zu fragen, wie es ihnen geht, was sie brauchen, insbesondere, wenn sie krank sind und wieder gesund werden wollen. Jedes der zwölf Organe kommt zu Wort und beantwortet die Fragen: Wer sind sie, was tun sie, welches sind ihre Aufgaben, was macht ihnen Probleme – und wie können wir dies ändern?

und

Eine Reise für dich und mit dir

Zum Shop >> Videoserie – Zwölf/1 – Eine Rauhnachtsreise

Tag für Tag wirst du liebevoll und tiefgründig durch die Raunächte begleitet. Das passende Heft 12/1 ist zum Mit,- und nachlesen der gesporchenen Inhalte, liebevoll bebildert von Sabine gestaltet worden.

. Die Kernthemen der traditionellen Rauhnachts-Mythen sind die Dunkel-Licht-Dualität, die Liebe-Angst-Schaukel, die Sterbe-Geburt-Stunde, die Engel-Dämonen-Gegenwart sowie die Reiche der uralten Finsternis und des neuen hohen Lichts. Alle diese Gegensätze, Kontrahenten oder Zwillingsseelen kommen in dieser Zeit zusammen, um eine hohe Forderung aufzustellen, eine große Förderung anzubieten und eine tiefe Transformation zu ermöglichen: eine Aussegnung auf niederer und eine Einweihung auf höherer Bewusstseinsebene.

und

Eine wunderbare Ausarbeitung rund um Wissen und Wahrnehmung

Zum Shop >> Videoserie – Rauhnacht-Trilogie

Die Rauhnächte beginnen jährlich am 21. Dezember und enden am 6. Januar des Folgejahres. Eine magische Zeit voll offener Tore in unserem Leben, durch die wir das alte Jahr klären und abschließen und das neue Jahr vorformen und mit Kraft versehen können.
Christine Linden führt in die Macht und Magie der Rauhnächte ein. Sabine Wolf begleitet dies mit tiefgreifenden Meditationen. Sie beide verhelfen uns zu einer neuen, tiefen und aktiven Wahrnehmung der wichtigsten Zeit im gesamten Jahreszyklus.

Für Fragen dazu, meldet euch gern

Wir wünschen euch einen kuscheligen zweiten Adventssonntag

Alles Liebe, euer Kristallmenschteam

3. Dezember

Sabines höchst privates Kaffeerezept

Download als druckfertiges PDF

 

 

2. Dezember

Liebeserklärung an das Ego

Eine Einweihungsgeschichte für die Verschmelzung von Körper, Seele, Geist und Ego. Zum Weinen – liebevoll und heilsam. Die Geistige Welt hegt eine tiefe Liebe für unser Ego und legt dies auch uns nahe: „Beginnt, ein tiefes und mitfühlendes Verständnis für euer Ego zu entwickeln. Beginnt zu begreifen, dass nicht er euch, sondern ihr ihn führen könnt – und solltet.“

Sabine, erhielt diese Mahnung aus der geistigen Welt, als sie dem spirituellen Mainstream folgend begann, ihr Ego plötzlich zu bewerten und zu beurteilen. Dies führte sofort zu einer Art Pattsituation: Es verweigerte ihr jede weitere Entspannung und ließ keinen klaren geistigen Impuls mehr durch. In einer Nacht wurde ihr im Traum gezeigt, wie großartig das Ego wirklich ist – und was es braucht, um freudig mitzukommen in die Welt des Lichtes.   Laufzeit: ca. 43 Minuten für einen liebevollen Abend.

Alle acht Geschichten findet ihr hier

 

Liebeserklaerung an das Ego

Hier herunterladen

 

1. Dezember

Berührung im Schmerz

Download als druckfertiges PDF